Innovation: Vorteile von Netz und chirurgischer Naht vereint

14.07.2022

Die pfm medical ag erweitert ihr Produktportfolio um den DURAMESH™ Netzfaden. Der innovative Netzfaden kombiniert erstmals die Vorteile einer Netzrekonstruktion mit der Platzierungspräzision eines chirurgischen Fadens. DURAMESH™ kann chirurgische Fäden ersetzen, wenn hohe Kräfte übertragen werden müssen.

Während das Vorteilhafte bei Netzen die Kräfteverteilung auf eine große Fläche und die damit verbundene Übertragung hoher Kräfte ist, liegt der Vorteil von Fäden in der Platzierungspräzision. Problematisch wird der Fadeneinsatz, wenn große Kräfte übertragen werden müssen: Fäden können in das Gewebe einschneiden und das OP-Ergebnis gefährden. Dieses Problem löst der DURAMESH™ Netzfaden: Er ist ein Netzschlauch, der wie ein Faden angewendet werden kann und Kräfte an der Verbindungsstelle von Netzfaden und Gewebe verteilt.

„Der Einsatz von DURAMESH™ ist sowohl für Ärzte als auch für Patienten von Vorteil“, freut sich Monika Rieck, Vice President Surgery. „Mit DURAMESH™ des Herstellers Mesh Suture Inc. steht uns nun die optimale Ergänzung zu unseren titanisierten Netzimplantaten zur Verfügung“, so Rieck weiter.

Viele Vorteile sprechen für den Einsatz von DURAMESH™

„DURAMESH™ ist die richtige Wahl für stabilere, frühere Rekonstruktionen“1,2, fasst Olivia Schoeller, Product Managerin, die Vorteile zusammen. Denn neben dem Vorteil der gewebeschonenderen Kraftübertragung bietet die Netzstruktur eine sehr gute Basis für einen Heilungsprozess.
So kann DURAMESH™ schneller zu einem stabileren Ergebnis1,2 führen: Rekonstruktionen mit DURAMESH™ waren nach zwei Wochen doppelt so stabil wie Rekonstruktionen mit Standard- Nahtmaterial.2 Der Grund: Der multifile, makroporöse Netzkörper von DURAMESH™ bildet einen Netzschlauch und genau durch diese Struktur wird das fibrovaskuläre Einwachsen, während der Wundheilung ermöglicht.1 Eine Besonderheit die DURAMESH™ von herkömmlichen chirurgischen Fäden unterscheidet.

Vielfältiger und einfacher Einsatz

DURAMESH™ kann immer dann eingesetzt werden, wenn hohe Kräfte übertragen werden müssen: Laparotomieverschlüsse, Sehnenreparaturen oder Bauchwandplastiken sind Beispiele für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des DURAMMESH™ Netzfadens. Dabei wird er wie eine normale chirurgische Naht angewendet und es bedarf keines gesonderten Produkttrainings. Somit bietet DURAMESH™ eine vielfältig einsetzbare und innovative Lösung mit einfacher Handhabung.

Weitere Informationen zu DURAMESH™ (Hersteller: Mesh Suture Inc.) finden Sie in unserem Online-Produktkatalog.

Quellen
1 Dumanian, Suturable Mesh Demonstrates Improved Outcomes over Standard Suture in a Porcine Laparotomy Closure Model. Plast Reconstr Surg Glob Open, 2021, 9(10): e3879
2 Janes et al., An In Vivo Comparison: Novel Mesh Suture Versus Traditional Suture-Based Repair in a Rabbit Tendon Model. J Hand Surg Glob Online, 2022, 4(1): 32-39

 

-----------------------

Über pfmmedical

pfmmedical gehört zu den führenden deutschen Anbietern spezieller Lösungen im Bereich Healthcare. Das 1971 gegründete Kölner Familienunternehmen ist international mit knapp 660 Mitarbeitern an zwölf Standorten aktiv. Der Medizinprodukteanbieter verfügt über 370 erteilte Schutzrechte in über 90 Patentfamilien weltweit und vertreibt ein breites Portfolio in mehr als 100 Märkten. 

Das Angebot erstreckt sich auf die folgenden vier medizinischen Fokusfelder: Chirurgie (z. B. Drainagesysteme und titanisierte Netzimplantate), Infusion (z. B. mobile elektronische Infusionspumpen und implantierbare Portkatheter), Histotechnologie (z. B. Klingen und Laborgeräte) und kardiovaskuläre Technologien (z. B. Verschlussimplantate für interventionelle Behandlung angeborener Herzfehler und Spezialkatheter). 

pfmmedical integriert Produkte und Dienstleistungen zu einem ganzheitlichen Lösungsangebot. So schult und berät das Unternehmen Anwender wie Ärzte, Pflegekräfte, Patienten und Angehörige und unterstützt in der Klinik sowie in der ambulanten Versorgung den jeweils optimalen Therapieverlauf. Bei der Entwicklung innovativer Lösungen in Zusammenarbeit mit führenden Medizinern und Fachpartnern orientiert sich pfmmedical stets an der Verbesserung der Lebensqualität von Anwendern und Patienten. 

Pressekontakt

pfm medical ag    
Martina Welters
Wankelstraße 60        
50996 Köln    
Tel.: +49 2236 9641-370    
martina.welters[at]pfmmedical.com

DURAMESH™
DURAMESH™ DURAMESH™
×

DURAMESH™