Wieder freie Kapazitäten in der Sterilisationsanlage der pfm medical msg gmbh

08.06.2020

Die pfm medical msg gmbh hat ihre Sterilisationsanlage erweitert. Die Inbetriebnahme ist für Juli 2020 geplant. Aktuell gibt es noch freie Kapazitäten, die an andere Unternehmen vergeben werden können.

Seit 2005 steht die pfm medical msg gmbh mit Sitz im saarländischen Nonnweiler-Otzenhausen für Kaltsterilisation mit Ethylenoxid (EO) auf konstant hohem Niveau. Die Dienstleistung der pfm medical msg gmbh ist qualitätsgesichert und entspricht internationalen Normen. Das Unternehmen erfüllt die Standards für die Entwicklung von speziellen Sterilisationszyklen für Medizinprodukte und Arzneimittel, ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, die Validierung von Sterilisationsprozessen sowie die Einhaltung aller Umweltschutz-Regelungen.

pfm medical msg gmbh – Eine der modernsten Sterilisationsanlagen Europas 

Gegründet wurde die pfm medical msg gmbh 2005 als Dienstleister für die Sterilisation von Medizinprodukten und Arzneimittel-Verpackungen. Bereits 2014 wurde die Anlage erweitert. Nach der aktuellen Erweiterung in 2020 belaufen sich die Sterilisationskapazitäten auf insgesamt 34.000 Euro-Norm-Paletten jährlich.

Freie Kapazitäten können von anderen Unternehmen genutzt werden

Industriekunden können die neu gewonnen freien Kapazitäten nach Fertigstellung nutzen. Die Anlage eignet sich zum Beispiel für die Sterilisation von Kunststoffverpackungen für Medizinprodukte und Arzneimittel; oder auch für Kunden aus dem Bereich Medizinprodukte, zur Sterilisation von Produkten, die nicht den hohen Temperaturen einer gängigen Dampfsterilisation ausgesetzt werden können oder nicht für eine Strahlensterilisation geeignet sind. Dabei wird Service stets großgeschrieben: Zu jeder Begasungscharge erhalten die Kunden eine Bescheinigung über die physikalischen Parameter und mikrobiologische Inprozesskontrolle. Für den gesamten Prozess steht ein Team hochqualifizierter Mitarbeiter bereit und berät bei allen Fragen zur Sterilisation, Validierung und gesetzlichen Bestimmungen. Nähere Informationen zur Sterilisation bei der pfm medical msg gmbh und ein Kontaktformular finden Sie hier.

******

Kurzprofil pfm medical
pfm medical gehört zu den führenden deutschen Anbietern spezieller Lösungen im Bereich Healthcare. Das 1971 gegründete Kölner Familienunternehmen ist international mit knapp 570 Mitarbeitern an zwölf Standorten aktiv.

Der Medizinprodukteanbieter verfügt über 320 erteilte Schutzrechte in über 85 Patentfamilien weltweit und vertreibt ein breites Portfolio in mehr als 100 Märkten. 

Das Angebot erstreckt sich auf die folgenden vier medizinischen Fokusfelder: Chirurgie (z. B. Drainagesysteme und titanisierte Netzimplantate), Infusion (z. B. mobile elektronische Infusionspumpen und implantierbare Portkatheter), Histotechnologie (z. B. Klingen und Laborgeräte) und kardiovaskuläre Technologien (z. B. Verschlussimplantate für interventionelle Behandlung angeborener Herzfehler und Spezialkatheter).

pfm medical integriert Produkte und Dienstleistungen zu einem ganzheitlichen Lösungsangebot. So schult und berät das Unternehmen Anwender wie Ärzte, Pflegekräfte, Patienten und Angehörige und unterstützt in der Klinik sowie in der ambulanten Versorgung den jeweils optimalen Therapieverlauf. Bei der Entwicklung innovativer Lösungen in Zusammenarbeit mit führenden Medizinern und Fachpartnern orientiert sich pfm medical stets an der Verbesserung der Lebensqualität von Anwendern und Patienten.


Pressekontakt
pfm medical ag                    
Martina Welters
Wankelstraße 60                    
50996 Köln                    
Tel.: +49 (0)2236 9641-370        
martina.welters@pfmmedical.com