Nit-Occlud® PDA


Das einzigartige Nit-Occlud® Spiralsystem wurde für den sicheren und atraumatischen interventionellen Verschluss des Patent Ductus Arteriosus (PDA) entwickelt. Drei verschiedene Typen und eine umfassende Größenauswahl erlauben den Einsatz in fast allen PDA-Größen und -Formen.


Vorteile

Optimal angepasst  Die Nitinolspirale wurde speziell für den PDA-Verschluss entwickelt. Von der aortalen zur pulmonalen Seite ist die Steifigkeit abgestuft. So passt sich die Spirale optimal an die Anatomie des PDA an.

Sicherer Verschluss  Die einzigartige Spiralform sorgt für einen atraumatischen präzisen und somit für einen sicheren Verschluss aller PDA-Typen und -Größen bis 6 mm Durchmesser.

Einfache Handhabung  Das speziell entwickelte Applikationssystem ist sehr einfach in der Handhabung. Die Einführung erfolgt über eine 4 oder 5 F Schleuse. Der Okkluder kann bis zum Abwurf der Spirale repositioniert werden.

Details

  • Repositionierung vor Freisetzung jederzeit möglich
  • Vorgeladenes System: Nit-Occlud® PDA-Spirale ist mit einem patentierten Abwurfmechanismus auf dem distalen Ende des Einführsystems montiert
  • Einführsystem ist auf dem Einweghandgriff vormontiert
  • Einweghandgriff für sicheren und einfachen Abwurf
  • Röntgendichter Implantations Katheter mit Goldmarker
  • MR-kompatibel
  • System zum Einmalgebrauch
  • 4 bzw. 5 F-System

Zertifikate

Nit-Occlud® PDA ist außerhalb der USA kommerziell verfügbar.

Hersteller

pfm medical ag

Wankelstraße 60

50996 Köln, Germany

Bestelldaten

Nit-Occlud® PDA
REFDurchmesser SpiraleImplantations KatheterLänge Implantations KatheterLänge SpiraleTypVPE
1450444 x 4 mm4 F85 cm3,5 mmFlex1
1450545 x 4 mm4 F85 cm3,5 mmFlex1
1450656 x 5 mm4 F85 cm3,5 mmFlex1
1450767 x 6 mm5 F85 cm4,5 mmMedium1
1450969 x 6 mm5 F85 cm5,0 mmMedium1
14511611 x 6 mm5 F85 cm6,0 mmMedium1

Video