TitaJet™ light Low Profile Contrast


Das implantierbare Portsystem TitaJet™ light Low Profile Contrast dient zur systemischen Chemotherapie, dauerhaften parenteralen Ernährung oder Langzeit-Medikamentengabe. Auch die Hochdruckapplikation von Kontrastmittel im Rahmen eines regelmäßigen Tumorstagings ist möglich. Das schlanke Design erlaubt die Verwendung bei kleineren Patienten oder als peripherer Port, z.B. zur Platzierung am Arm.


Vorteile

Exzellente Kunststoff-Titan-Kombination  Die spezielle Kombination beider Materialien bietet geringes Gewicht bei hoher Sicherheit.

Hochdruckfähig  Die Druckbeständigkeit der Systeme erlaubt die Applikation definierter Substanzen mittels Hochdruck.

Sichere Identifizierung  Die röntgensichtbare CT-Markierung am Portboden gewährleistet die Identifizierung als Hochdruckport.

Reduziertes Migrationsrisiko  Das geringe Gewicht vermindert die Migrationsgefahr und erhöht den Patientenkomfort.

Schlankes Design  Die schmale Portgeometrie erlaubt die Verwendung bei kleineren Patienten oder als peripherer Port, z.B. zur Platzierung im Arm.

Unauffällige Platzierung  Kleine Abmessungen für eine unauffällige Platzierung.

MRT-Kompatibilität  Minimierte Artefaktbildung (bis 3,0T)

Konnektionsmechanismus  Der transparente Klick-Konnektor zur einfachen und leichten Konnektierung sowie der sicheren und zuverlässigen Fixierung von Katheter und Portkammer.

Details

  • Hochdruckfester Katheter aus biostabilem, implantations-getestetem Polyurethan (PUR)
  • Röntgensichtbarer, längenmarkierter Katheter
  • Gefäßschonende, atraumatische Katheterspitze
  • Konnektierbarer Katheter
  • Hochkomprimierte Silikonmembran für sicheren Verschluss des Septums und festen Halt der Punktionskanüle
  • Gut tastbares Septum zur sicheren Identifzierung der Punktionsstelle
  • Latex-, DEHP- und PVC-frei

Techn. Daten

  • Druckstabilität: bis max. 21 bar/300 psi bei maximaler Flussrate von 5 ml/s
  • Katheterlänge: 750 mm
  • Maße: 24,0 × 20,5 × 10,3 mm (L × B × H)
  • Gewicht: 3,5 g
  • Residualvolumen Kammer: 0,30 ml
  • Septumdurchmesser: 8,0 mm
  • Punktionshäufigkeit (nicht-stanzende 19-G-Nadel): 600

Katheter PUR soft 1,0 x 1,6 mm

  • Flussrate*: 14 ml/min.
  • Residualvolumen: 0,10 ml/10 cm Katheterlänge

Katheter PUR soft 1,3 x 2,2 mm

  • Flussrate*: 25 ml/min.
  • Residualvolumen: 0,18 ml/10 cm Katheterlänge

*19-G-Kanüle, 0,9-%-NaCl-Lösung, Katheterlänge 40 cm, Schwerkraft  Höhendifferenz 100 cm

Wissen

Die erforderliche Flussrate und die Druckstabilität (bei Kontrastmittel-Injektion zur CT-Untersuchung) können mit der 19 G (1,1 mm) Hubernadel der JetCan™-Reihe sowie der Sicherheits-Infusionskanüle EZ Huber™ (zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen) gewährleistet werden. Beide Modellreihen sind bei pfm medical erhältlich.

Testbedingungen: Hochdruckinjektor mit eingestelltem max. Drucklimit von 21 bar/300 psi; Flussrate 5 ml/s; Verbindungsschlauch 1,5 m, 60 Sek.; Kontrastmittel Visipaque® 320 bei einer Temperatur von 37 bis 38 °C; mit Gefäßsimulation; Hubernadel JetCan™ (19 G, 25 mm) mit Verlängerung. Gebrauchsanweisung und Portpflegehinweise sind unbedingt zu beachten. Datenmaterial aus in vitro-Messreihen ist auf Anfrage erhältlich.

Konfigurationen

Set-Ausführung

  • 1 Port mit CT-Markierung
  • 1 Katheter mit atraumatischer Spitze
  • 2 Klick-Konnektoren
  • 1 Spülkanüle
  • 1 Jetcan™ Hubernadel gerade (22 G, 25 mm)
  • 1 Venenhäkchen
  • 1 Violettes Armband zur Identifikation des Hochdruckports
  • 1 Einführungsbesteck (Peel-away-sheath mit Dilatator, Führungsdraht 700 mm mit J-Spitze, Punktionsnadel)
  • 1 Tunneler
  • 1 Patientenpass
  • 2 Spritzen 10 ml bei DualPort Contrast

Basic-Ausführung

  • 1 Port mit CT-Markierung
  • 1 Katheter mit atraumatischer Spitze
  • 2 Klick-Konnektoren
  • 1 Spülkanüle
  • 1 JetCan™ Hubernadel gerade (22 G, 25 mm)
  • 1 Venenhäkchen
  • 1 Violettes Armband zur Identifikation des Hochdruckports
  • 1 Patientenpass

Bei Bedarf separates Einführungsbesteck lieferbar.

Hersteller

pfm medical cpp SA

9, Allée du Quartz

CH 2300 La Chaux-de-Fonds, Switzerland

Bestelldaten

TitaJet™ light Low Profile Contrast
REFADAusführungIDKatheterMaterialVPE
61.635.08.0772,2 mmBasic1,3 mm6,6 FPUR soft1
61.635.09.0771,6 mmBasic1,0 mm4,8 FPUR soft1
61.636.08.070-K2,2 mmSet1,3 mm6,6 FPUR soft1
61.636.09.070-K1,6 mmSet1,0 mm4,8 FPUR soft1