pfm Rotary 3005 E


Das pfm Rotary 3005 E ist ein modernes, neu konzipiertes halbelektronisches Rotationsmikrotom für alle Anwendungen in Routine, Forschung und Industrie.


Vorteile

Hervorragende Schnittqualität  Das stabile Objekt- und Messer/Klingenhalter- System garantiert in Verbindung mit den horizontalen und vertikalen Kreuzrollenführungen höchste Stabilität. Diese einzigartige Technik und Materialqualität spiegelt sich in der zuverlässig, gleich bleibend hohen Schnittqualität wider. In Verbindung mit dem ergonomischen Design sind die pfm medical Rotationsmikrotome daher ideal bei hohem Probenaufkommen.

Sicheres Arbeiten  Um Verletzungen beim Einrichten von Objekt und Messer vorzubeugen, wird das Handrad über eine Arretierung blockiert. Ist das Handrad blockiert, wird dies bei den elektronischen Geräten im Display visuell angezeigt. Ein farbig markierter Fingerschutz bietet zusätzliche Sicherheit im Bereich der Messer-/Klingenschneide.

Einfache Bedienung Die elektronischen pfm medical Rotationsmikrotome sind mit einem modernen Touch Screen System ausgestattet. Die Bedienfelder und Anzeigen sind übersichtlich und nach Funktion angeordnet. Dies ermöglicht eine einfache und komfortable Bedienung für den Anwender.

Präzise Probenausrichtung  Die Proben lassen sich mit Hilfe des Objektorientierungssystems in x-/y-Richtung und der farblich markierten, spürbar rastenden Nullposition einfach und schnell in die gewünschte Ebene ausrichten. Dies ermöglicht eine unkomplizierte Annäherung der Probe an die Messer-/ Klingenschneide.

Geeignet für große Proben  Die pfm medical Rotationsmikrotome sind auch für den Einsatz von großen Objektklammern geeignet und können problemlos umgerüstet werden. Je nach Kundenwunsch können unterschiedliche Probengrößen bearbeitet werden.

Einfache Reinigung und Pflege  Die Gehäuse-Oberflächen der neuen pfm medical Rotationsmikrotome sind komplett eloxiert und leicht zu reinigen. Die anfallenden Schnittabfälle werden von der integrierten Schnittabfallwanne aufgenommen und können dann bequem entsorgt werden. Die Schnittabfallwanne ist ebenfalls eloxiert und problemlos zu reinigen.

Details

  • Ergonomisches Design
  • Spiel- und wartungsfreies horizontales und vertikales Kreuzrollen-Führungssystem
  • Leichtgängiges Handrad
  • Handradarretierung in jeder Position
  • Schnellwechselsystem für Objektklammern
  • Einfache Objektorientierung durch spürbar rastende Nullposition
  • Memory Funktion
  • Alle elektronischen Einstellungen und Funktionen sind über ein Touchscreen bedienbar
  • Schnittzähler
  • Schnittdicken-Addition
  • Fingerschutz
  • Schnittabfallwanne
  • Einfach zu reinigende eloxierte Gehäuseoberfläche

Techn. Daten

  • Schnittdicke: 0,5 - 100 μm
  • Einstellbereich: 0,5 - 10 μm in 0,5 μm Schritten / 10 - 20 μm in 1 μm Schritten / 20 - 50 μm in 5 μm Schritten / 50 - 100 μm in 10 μm Schritten
  • Trimmeinrichtung: 1 - 500 μm
  • Retraktion: Retraktion: 0 - 100 μm in 5 μm Schritten (im manuellen Betrieb)
  • Geschwindigkeit Grobtrieb: 1,0 mm/sek.
  • Restweganzeige 1 mm horizontal: optisch und akustisch
  • Horizontalhub: 30 mm
  • Vertikalhub: 70 mm
  • Objektorientierung: X- und Y-Achse universell 12° Z-Achse bis 360°
  • Maximale Probengröße: Universal Kassettenklammer, Standard-Einbettkassetten / Standard Objektklammer groß, Probengröße 45 x 60 mm / Universal Kassettenklammer groß, Super-Mega-Einbettkassetten
  • Anschlusswerte: 100/120/230/240 V AC, 50 - 60 Hz
  • Betriebsumgebungshöhe: bis 2000 m ü. NN
  • Verschmutzungsgrad (nach IEC 61010-1): II
  • Überspannungskategorie (nach IEC 61010-1): II
  • Schwankungen der Netzversorgungsspannung: ±10% der Nennspannung
  • IP Schutzklasse: IP20
  • Abmessungen (B/T/H): 450 x 530 x 275 mm
  • Gewicht: 38 kg

Wissen

Das pfm Rotary 3005 E ist eine Eigenentwicklung der pfm medical ag und wird in Deutschland produziert.

Hersteller

pfm medical ag

Wankelstr. 60

50996 Köln, Germany

Bestelldaten

pfm Rotary 3005 E
REFAbmessungGewichtVPE
0300510(B/T/H): 450 x 530 x 275 mm38 kg1