Valvuloplastie Katheter – NuCLEUS und Tyshak NuCLEUS


NuCLEUS™ und Tyshak NuCLEUS™ eignen sich für die perkutane transluminale Valvuloplastie (PTV) und zur Vordilatation beim Transkatheter-Herzklappenersatz. Die innovative taillierte Ballonform ermöglicht die exakte Positionierung vor und während der Inflation.

Während der NuCLEUS™ erst ab einem Durchmesser der Größe 10 mm beginnt, sind Tyshak NuCLEUS™ Größen bereits ab einem Durchmesser von 4 mm verfügbar. Gemeinsam decken sie das komplette Größenspektrum vom Neugeborenen (> 3 kg) bis zum Erwachsenen ab.


Vorteile

Beste Eigenschaften  Der NuCLEUS™ PTV-Katheter wurde mit dem Ziel bestmöglicher Steuerung- und Trackingeigenschaften entwickelt. Der koaxiale Katheterschaft kombiniert sehr gute Festigkeit und Vorschubeigenschaften mit einem flexiblen distalen Ende für optimale Steuerungseigenschaften.

Perkutaner transluminaler Valvuloplastie Katheter  Der Katheter eignet sich insbesondere bei Stenosen, bei denen sich die Positionierung des Ballons beim Aufblasen als schwierig erweist.

Innovatives Design  Die taillierte Form des Ballons ermöglicht die exakte Positionierung vor und während der Inflation.

Details

  • Für den Einsatz bei der perkutanen transluminalen Valvuloplastie (PTV) und beim interventionellen Herzklappenersatz
  • Präzise Ballonpositionierung
  • Koaxial-Katheter mit niedrigem Querschnitt
  • Beste Steuerungs- und Trackingeigenschaften
  • Hochdruck-Ballon
  • Extrem dünner Ballon mit schnellen In- und Deflationseigenschaften
  • Außergewöhnlich niedriger Katheterquerschnitt
  • Idealer Katheter zur Vordilatation beim Transkatheter-Herzklappenersatz
  • Sichere Positionierung durch drei röntgensichtbare Markierungen: Eine befindet sich in der Mitte der Taille und zwei an den Schultern des Ballons

Praxis

Zur Behandlung von Pulmonalklappen Insuffizienz, zur Vordilatation beim Transkatheter-Herzklappenersatz

Hersteller

NuMED, Inc.
2880 Main Street
Hopkinton, NY 12965
USA
NuMED Canada, Inc.
45 Second Street West
Cornwall, ON K6J 1G3
Canada

Bestelldaten

Valvuloplastie Katheter – NuCLEUS und Tyshak NuCLEUS
REFDurchmesser BallonLänge BallonEinführschleuseRBPSchaftVPE
PVN21810 mm30 mm7 F9 atm6 F3
PVN21910 mm40 mm7 F9 atm6 F1
PVN22012 mm30 mm7 F7 atm6 F3
PVN22212 mm40 mm7 F7 atm6 F3
PVN22918 mm40 mm10 F4 atm8 F1
PVN23020 mm40 mm12 F4 atm8 F1
PVN23122 mm40 mm12 F4 atm9 F1
PVN23225 mm40 mm12 F4 atm9 F1
PVN23328 mm40 mm12 F2 atm9 F1
PVN23428 mm40 mm14 F2 atm9 F3
PVN23530 mm40 mm14 F2 atm9 F1
PVN24822 mm50 mm12 F4 atm9 F3
PVN25025 mm50 mm12 F4 atm9 F3
TN0014 mm20 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0024 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0035 mm20 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0045 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0055 mm40 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0066 mm20 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0076 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0086 mm40 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0097 mm20 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0107 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0117 mm40 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0128 mm20 mm6 F5 atm5,5 F3
TN0138 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0148 mm40 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0159 mm20 mm6 F5 atm5,5 F3
TN0169 mm30 mm6 F5 atm5,5 F1
TN0179 mm40 mm6 F5 atm5,5 F1
TN01810 mm20 mm7 F5 atm6 F1
TN02112 mm20 mm7 F4,5 atm6 F3
TN02414 mm30 mm8 F3,5 atm6 F1
TN02514 mm40 mm8 F3,5 atm6 F1
TN02615 mm30 mm8 F3,5 atm7 F1
TN02715 mm40 mm8 F3,5 atm7 F1
TN02816 mm30 mm8 F3,5 atm7 F1
TN02916 mm40 mm8 F3,5 atm7 F1
TN03018 mm30 mm9 F3 atm8 F1
TN03118 mm40 mm9 F3 atm8 F3
TN03220 mm30 mm10 F2 atm8 F3
TN03320 mm40 mm10 F2 atm8 F3
TN03422 mm30 mm11 F2 atm9 F3
TN03522 mm40 mm11 F2 atm9 F3
TN03625 mm30 mm11 F2 atm9 F3
TN03725 mm40 mm11 F2 atm9 F3