Valvuloplastie

Unter Valvuloplastie versteht man das Aufsprengen von verengten Herzklappen mit Hilfe eines Ballons. Dieser wird mittels Katheter durch die Blutbahn zur entsprechen Stelle im Körper geführt und dort aufgeblasen, bis die Verengung "aufgesprengt" ist.

Zurück zur letzten Seite